Über unsere Familienzucht

Unser bisheriges Leben ist von und mit Tieren, deren Haltung und einem Leben mit Ihnen, voller Liebe und gegenseitigem Respekt, verbunden mit intensivem Verständnis, geprägt.

Seit vielen Jahren widmen wir uns der Haltung von Hunden und Papageien sowie der für uns sehr wichtigen gesunden und seriösen Zucht dieser wundervollen Lebewesen.

Nach unseren Kindern prägt es unser Leben!!!

Die Liebe zu den Fellnasen teilen natürlich auch unsere Kinder.

So absolvierten unsere beiden Söhne im August 2016 mit Erfolg ihre Zuchtgenehmigung nach § 11 TSG.

Im Juni 2017 erblickte der erste Hundewurf von unserem Sohn Tobias und seiner Frau Jana das Licht der Welt.

Damit verjüngten und verstärkten wir so die von uns seit Jahrzehnten geführte Hundezucht und betreiben mit Stolz und Freude unsere gemeinsame Familienzucht nur verbunden mit der Rasse Havaneser.

Um Ihnen als Eltern unserer Babys ein Hundeleben lang kompetent zur Seite zu stehen, nehmen wir regelmäßig an fachspezifischen Seminaren und Fortbildungen teil.

Eine artgerechte Zucht mit Arten- sowie Rassereinheit hat bei uns höchstes Gebot und undiskutierbare Priorität.

Unsere Tiere leben mit uns frei im waldreichen Marienborn und Wolsdorf bei Helmstedt auf einem mehreren tausend Quadratmeter großen Grundstücken die eingesäumt den Fellnasen zum toben zur freien Verfügung stehen.

Da unsere Tiere ungezwungen bei uns Leben können sie auch ständig ihren Bewegungsdrang ausleben und das in mitten unsrer Familie.

So erlebt man unseren Nachwuchs nicht nur ungezwungen sondern auch bestens sozialisiert.

Wir freuen uns über jeden Besuch, der unsere Idealen kennenlernen und mit uns die Liebe zum Tier teilen möchte oder vielleicht schon teilt.

Kontakt zu unseren Welpen und deren Familien ist uns sehr wichtig, wir sind und möchten immer ein Hundeleben lang als Ansprechpartner für Sie da sein.

So veranstalten wir mit Freuden Treffen bei uns in Wohnortnähe was eine große Gemeinschaft prägt.